Mit Screenshop das iPhone selber reparieren

Veröffentlicht von: RS Internetagentur
Veröffentlicht am: 31.01.2018 18:49
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Ohne iPhone gehen viele nicht mehr aus dem Haus. Es ist das Auge zur Welt sowie Kommunikation und Information in einem. Zugleich ist es Status, ein aktuelles Modell wie das iPhone 8 zu verwenden. Der gute Eindruck ist jedoch direkt dahin, wenn das Display gebrochen ist. Eigentlich kann noch alles gemacht werden, es ist jedoch nicht schön und sieht unschön aus. Warum nicht mit Screenshop das iPhone selber reparieren? Vom iPhone 4 bis zum iPhone 8 gibt es hier die passenden Ersatzteile. iPhone Retina-Displays haben durchaus ihren Preis, sind aber dennoch weit günstiger, als ein neues iPhone kaufen zu müssen. Außerdem geht reparieren schneller, als alle Daten, Apps, Einstellungen und Kontakte auf dem neuen Gerät einzurichten.
Der Displayschaden ist bei iPhones trotz des hochwertigen Retinaglases kein Einzelfall. Fällt einem das Technikwunder auf dem Betonboden oder wird in der Tasche von anderen harten Gegenständen gedrückt, bricht es irgendwann. In den Display-Reparaturboxen von https://www.screen-shop.net/ sind neben Gebrauchsanleitungen auch die nötigen Werkzeuge enthalten. Weitere Werkzeuge oder Reparaturhilfen können direkt mit bestellt werden. Wer eine ruhige Hand und normale Auffassungsgabe hat, wird sein defektes iPhone am sauberen Arbeitsplatz selber reparieren können. Die Reparatur ist bei der Kleinelektronik nicht schwer, wenn sehr genau und gewissenhaft gearbeitet wird. Wer regelmäßiger seine iPhones repariert, braucht weniger als eine halbe Stunde für den Display-Tausch.
Mit Screenshop muss nicht bis zum Schaden gewartet werden. Es kann ein Panzerglas oder eine Schutzhülle bestellt werden, damit ein Sturz mit Glück überstanden wird. Auch weiteres Zubehör gibt es bei Screenshop. Wer ständig seinen Akku bis zur Erschöpfung beansprucht, kann über eine gute Powerbank nachdenken oder über ein längeres Lightningkabel. Auch Navihalterungen oder Soundwürfel können den Alltag mit dem iPhone vereinfachen.
Ob das defekte Mobilgerät dank Screenshop repariert wird oder mit dem passenden Zubehör erst gar nicht kaputt geht, die Umwelt freut sich. Die Kleinelektronik passt durchaus in die Hosentasche, in der Herstellung ist sie jedoch ein großer Umweltsünder. Seltene Rohstoffe werden gewonnen und mit hohem Aufwand verarbeitet. Ganze Landstriche werden dafür verbraucht. Wer seine Technik länger verwendet und damit seltener neu kauft, schont die Umwelt. Ein heiles oder repariertes älteres iPhone hat aber auch den besseren Verkaufswert. Es muss also keiner auf sein iPhone 8 oder iPhone X verzichten, da er die Umwelt schonen möchte, wenn er einfach das Altgerät verkauft.
Mit der Bestellung bei Screenshop gehen iPhone-Ersatzteile sehr schnell in den Versand. Es handelt sich um eine Qualität wie im Original, womit dem Anwender nach der akkuraten Reparatur keine Nachteile entstehen. Reparieren ist jedoch günstiger und geht schneller, als neu kaufen und alles neu einzurichten.

Pressekontakt:

Screenshop e.K.
Lange Str. 20
97877 Wertheim
Deutschland

Telefon: +49 (0) 9342 / 936474-0
Telefax: +49 (0) 9342 / 936474-9

Email: info@screen-shop.net
Website: https://www.screen-shop.net

Inhaber: Max Rieger

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.