Firmengründung für Haarkompetenz

Veröffentlicht von: FotoFinder Systems
Veröffentlicht am: 20.02.2018 13:48
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - FotoFinder Systems gründet TrichoLAB GmbH

FotoFinder Systems hat im Bereich der digitalen Haaranalyse bisher exklusiv mit dem Expertenlabor TrichoLAB zusammengearbeitet. Um die Kooperation zu intensivieren, wurde im September 2017 die TrichoLAB GmbH in Bad Birnbach gegründet. Gleichberechtigte Gesellschafter sind die FotoFinder Systems GmbH und die polnische TrichoLAB Sp. z o.o.

Mit der Gründung der TrichoLAB GmbH wird die bisherige Zusammenarbeit für Kundenbetreuung, Dienstleistungen, Haarprojekte und Studien gestärkt. Durch die Ansiedlung der GmbH in Deutschland profitieren Kunden und Forschungspartner von Ansprechpartnern vor Ort. Geschäftsführer von FotoFinder Systems, Andreas Mayer, zeigt sich erfreut: "Ich bin froh, dass die erfolgreiche Zusammenarbeit mit TrichoLAB nun weiter vertieft wird und wir gemeinsam an neuen und verbesserten Möglichkeiten zur Beurteilung von Haarkrankheiten arbeiten können."

Seit 2015 besteht die exklusive Kooperation von FotoFinder Systems und der TrichoLAB Sp. z o.o.. FotoFinder entwickelt und vertreibt weltweit Software, Hardware und Kameratechnik, mit deren Hilfe Ärzte Haarerkrankungen analysieren und dokumentieren können. Mit FotoFinder Spezialkameras und Software werden trichoskopische Bilder aufgenommen, die der Arzt dann verschlüsselt an den TrichoLAB-Service übermitteln kann, um eine ausführliche trichoskopische Auswertung zu erhalten. Der TrichoLAB Service liefert eine gute Grundlage für die Diagnostik und Therapiekontrolle verschiedener Haarerkrankungen. Führende Haarexperten weltweit vertrauen auf die niederbayerische Spitzentechnologie kombiniert mit Analyse-Kompetenz. Und auch Patienten schätzen die Untersuchung, die nicht-invasiv ist und weder Rasur noch Biopsie benötigt.

Wenn es ums Haar geht, verspüren viele Patienten einen hohen Leidensdruck. Die richtige Beurteilung des Haarausfalls ist deshalb zentrale Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie. Die Idee von Michal Kasprzak, Geschäftsführer von TrichoLAB Sp. z o.o., war es, Ärzten weltweit standardisierte Aufnahme- und Analysetools zur Bewertung von Haarkrankheiten zur Verfügung zu stellen. "Mit FotoFinder haben wir den richtigen Partner gefunden, und mit der neuen GmbH die richtige Form, um weiterhin wichtige Haaranalysen für Praxen, Kliniken und Patienten voranzubringen."

Die aussagekräftigen Analysen finden auch Anerkennung in der Haarforschung. Mehrere Studien wurden bereits mit Unterstützung von TrichoLAB durchgeführt. Auch Haartransplanteure setzen FotoFinder Technologie und TrichoLAB Statistiken ein, zum Beispiel für die präoperative Befunderhebung und Bewertung, um medizinische Kontraindikationen oder ungenügende Voraussetzungen festzustellen.


Über FotoFinder Systems

Das bayerische Familienunternehmen entwickelt medizinische Bildsysteme seit 1991. Schwerpunkt sind die Hautkrebsdiagnostik durch Automatisches Total Body Mapping und digitale Dermatoskopie sowie die Haardiagnostik und Trichoskopie. Daneben werden FotoFinder Bildsysteme auch in der Ästhetik verwendet. Niederlassungen in Italien, Spanien und den USA sowie ein globales Netz von Distributoren ermöglichen eine weltweite Präsenz. Gefertigt wird ausschließlich in Bad Birnbach, Deutschland.
FotoFinder ist Gewinner des Bayerischen Exportpreises 2011 und wurde 2017 als Top-Unternehmen Niederbayerns im Bereich Innovation ausgezeichnet.
Weitere Informationen finden Sie unter www.fotofinder.de.

Pressekontakt:

FotoFinder Systems
Valeska Marquardt
Industriestraße 12 84364 Bad Birnbach
08563977200
marquardt@fotofinder.de
http://www.fotofinder.de

Firmenportrait:

FotoFinder, das bayerische Familienunternehmen, entwickelt medizinische Bildsysteme seit 1991. Schwerpunkt sind die Hautkrebsdiagnostik durch Automatisches Total Body Mapping und digitale Dermatoskopie sowie die Haardiagnostik und Trichoskopie. Daneben werden FotoFinder Bildsysteme auch in der Ästhetik verwendet. Niederlassungen in Italien, Spanien und den USA sowie ein globales Netz von Distributoren ermöglichen eine weltweite Präsenz. Gefertigt wird ausschließlich in Bad Birnbach, Deutschland.
Weitere Informationen finden Sie unter www.fotofinder.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.