ABConcepts bietet aktuelle Ernährungstrends in der Betriebsgastronomie –  Schnell, gesund und regional

Veröffentlicht von: der reporter
Veröffentlicht am: 23.02.2018 09:08
Rubrik: Gesundheit & Medizin


Catrin Schulze setzt sich für eine abwechslungsreiche Ernährung am Arbeitsplatz ein. © Holger Bernert
(Presseportal openBroadcast) - (hob) In einer repräsentativen Umfrage wurden die drei wichtigsten Trends in der Betriebsgastronomie herausgestellt. Das Ergebnis ist eindeutig: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möchten sich vor allem schnell und gesund ernähren, bevorzugen regionale und saisonale Lebensmittel zur Speisenzubereitung und setzen auf so genanntes „Wellness Food“. Längst hat das Ratinger Beratungsunternehmen ABConcepts diese Trends umgesetzt und gilt als Vorreiter in der Branche.

Ein Trend ist das schnelle, gesunde Essen, für das sich 97 Prozent der Verantwortlichen aussprechen. Aber nur 38 Prozent der Befragten zählen nahrhaftes Essen zu den Stärken ihrer Betriebsgastronomie. Und nur ein Drittel beurteilen ihre Verpflegungsangebote als besonders abwechslungsreich. Beim zweiten Trend sehen 96 Prozent der Unternehmen eine Entwicklung zu mehr regionalen und saisonalen Gerichten. Dem gegenüber stehen 34 Prozent, die Frische für eine Stärke ihrer Kantine halten. Beim Thema „Wellness-Food“ sehen 83 Prozent eine relevante Tendenz zu gesunden, leichten Speisen, die auf natürliche Weise Fitness, Konzentration oder Wohlgefühl unterstützen.

„Diese Trends werden von uns bereits seit mehreren Jahren umgesetzt“, weiß Catrin Schulze, Projektmanagerin und Ernährungsberaterin/DGE bei der ABConcepts Verpflegungsmanagement mit System GmbH. „Unsere Verpflegungsmanager wissen genau, was derzeit in der Gemeinschaftsverpflegung und in der Betriebsgastronomie ernährungsphysiologisch angesagt ist. Mit unserem selbstentwickelten Verpflegungskonzept „Vital-ABC“ orientieren wir uns zum Beispiel an den zehn Regeln für vollwertige Ernährung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE).“

Ein hochwertiges, vielfältiges Essensangebot ist sowohl in der Gemeinschaftsverpflegung als auch in der Betriebsgastronomie von essentieller Bedeutung. So können entsprechende Angebote nur begeistern, wenn die Speiseplanung auf Abwechslung, frische Lebensmittel, saisonale Gerichte und Regionalität setzt. „Natürlich gehen wir auf die individuellen Wünsche unserer Kunden ein“, so Catrin Schulze weiter. „So können wir persönliche Vorlieben frühzeitig erkennen und in unsere Speiseplanung aufnehmen und umsetzen. Hinzu kommen Aktionen die ganzjährig zu verschiedenen Themen angeboten werden. Abwechslungsreicher und gesünder können Betriebsgastronomie und Gemeinschaftsverpflegung nicht sein.“

www.abconcepts.de

Pressekontakt:

der reporter
redaktionsbüro holger bernert
Auf dem Driesch 12a
47119 Duisburg
Telefon 02841 8874451
Fax 02841 8874452
Mobil 0171 3188715
redaktion@der-reporter.net
www.der-reporter.net

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.