Thomas Rauch neuer IHO-Geschäftsführer

Veröffentlicht von: IHO - Industrieverband Hygiene & Oberflächenschutz
Veröffentlicht am: 27.02.2018 15:08
Rubrik: Vereine & Verbände


(Presseportal openBroadcast) - Wechsel in der Verbandsgeschäftsführung

Dr. Thomas Rauch ist vom Vorstand des Industrieverbandes Hygiene und Oberflächenschutz (IHO) zum neuen Geschäftsführer berufen worden. Er hat seine Arbeit für den Verband der Hersteller von Reinigungs-, Desinfektions- und Waschmitteln für professionelle Anwendungen am 01. Januar 2018 aufgenommen. Rauch tritt beim IHO die Nachfolge von Dr. Heiko Faubel an, der die Geschäfte des Verbandes seit 2010 führte und in den Ruhestand tritt. Der neue Verbandsgeschäftsführer Dr. Thomas Rauch war zuvor Leiter für Forschung und Entwicklung beim Reinigungsmittelhersteller Buzil-Werk Wagner GmbH & Co. KG.

Pressekontakt:

IHO - Industrieverband Hygiene & Oberflächenschutz
Eric Buhse
Mainzer Landstr. 55 60329 Frankfurt am Main
06925561246
buhse@iho.de
http://www.iho.de

Firmenportrait:

Der IHO, mit Sitz in Frankfurt am Main, vertritt die Interessen der Reinigungs- und Desinfektionsmittelhersteller für den Großverbrauch in Deutschland. Zu den Geschäftsfeldern der 54 Mitgliedsunternehmen gehören die Bereiche Gesundheitswesen, Großküchenhygiene, Gebäudereinigung, Lebensmittelindustrie, Großwäschereien und auch Metallindustrie.
Die Branche der professionellen Reinigungsindustrie setzt in Deutschland über 1 Milliarde Euro um und beschäftigte national mehr als 7000 Mitarbeiter. Die zumeist kleinen und mittelständischen Unternehmen weisen eine überdurchschnittliche Forschungs- und Innovationsquote auf.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.