Wandel des Einkaufs - Mobiler Onlinehandel

Veröffentlicht von: Holger Genkinger GmbH
Veröffentlicht am: 28.02.2018 14:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Bettwaren-Shop.de mit Internetshop der naechsten Generation

Man sieht es in der Werbung oder an den Tischen in den Lokalen - beinahe jeder ist mit dem Smartphone oder einem Tablet im Internet unterwegs. Es werden dabei nicht nur Dinge recherchiert, sondern auch eifrig eingekauft. Der Einkauf über das Internet bei Online-Anbietern am Wochenende oder unterwegs gehört heute ganz selbstverständlich zum Alltag. Diese veränderten Benutzergewohnheiten, fordern von den Anbietern eine stetige Anpassung ihrer Technologie. Immer mehr Waren werden über mobile Websites verkauft, immer mehr Dienstleistungen und Produkte werden von den Online-Shops angeboten.

Die Möglichkeiten sind da, also werden sie genutzt. Und damit sie genutzt werden können, müssen sie auf den Homepages der Anbieter auch leicht und übersichtlich verfügbar sein. Die Anwender bestimmen letztendlich, wohin die Reise geht. Wer dabei sein will, beobachtet das eigene Angebot stetig und passt es immer wieder an.

So auch die Betreiber des "Bettwaren-Shop.de". Holger Genkinger und seine Mitarbeiter passen ihr Angebot und Shop-Technologie immer wieder den Anforderungen des Marktes an und nehmen Entwicklungen vorweg. Stetiges Wachstum des Waren-Angebotes und der Besucherzahlen auf der Seite bedingen die ständige Weiterentwicklung, um dem Bedarf konsequent einen Schritt voraus sein. Neben dem eigenen Personalstamm, der eben auch wegen des konstanten Wachstums nach wie vor mitwächst, ist auch das Online-Angebot bei Bettwaren-Shop.de ständig gewachsen. Mit neuen Produktgruppen oder beispielsweise der Eigenmarke "Traumschlaf" traf das Unternehmen doch offenbar den Nerv der Käufer. Seit 2013 hat sich das Angebot des "Bettwaren-Shop" annähernd verdoppelt. Waren es 2013 noch 15.000 Artikel, sind es heute mit der ganzen Variantenvielfalt schon 35.000.

Parallel zur neuen Homepage wurde nun das gesamte PIM (Produktinformationsmanagement) System auf den neuesten Stand gebracht. Die Einpflege des gesamten Artikelstammes in die Datenbank ist eine große Herausforderung, meist zeitlich relativ knapp kalkuliert, aber absolut nicht zu unterschätzen. Ein wichtiger Punkt war natürlich auch, dass die Online-Datenbank und Software mit der des Logistiksystems zusammenpasst, damit ein reibungsloser Verlauf bei den Bestellungen gewährt blieb. Der neue Shop ist leistungsfähiger, schneller und sicherer geworden.

Im neuen Shop wurden die Möglichkeiten, mit den Einzelnen Usern direkt in Kontakt zu gehen, erhöht. Auch die Informations- oder Fachberatungsmöglichkeiten, die im Team des "Bettwaren-Shop" seit jeher groß geschrieben werden, können, neben der Telefonberatung, nun online noch besser umgesetzt werden. Beispielsweise durch verschiedene Tools im Bereich "Berater", die auf der Seite integriert sind und die Auswahl des richtigen Produktes für den eigenen Bedarf einfacher und besser machen. Die Analysen des Kundenbedarfs sind erfreulich treffsicher. Das Navigieren in den Artikeln ist noch einfacher geworden. Mit verschiedenen Filtern kommt der Besucher des Online-Shops noch schneller zum gewünschten Ziel. Erst ganz zum Schluss des Projektes ging es um das Design der neuen Homepage - auch das wurde treffsicher entwickelt.

Zu den Produkten, die sich der Besucher des "Bettwaren-Shop" kaufen kann, gibt es in der neuen Umgebung reichlich Informationsangebote. Die Kunden wollen das so. Die Katze im Sack kaufen, war gestern. Heute wollen die Käufer Informationen zum Artikel selbst, zu seiner Herkunft oder zur Produktgruppe allgemein haben, damit die richtige Kaufentscheidung getroffen werden kann. Und das bitte nicht nur von zuhause aus, sondern von überall aus mit dem Smartphone oder Tablet. Das bedeutet, dass die Betreiber ihre Angebote auch für das mobile Internet ansprechend aufbereiten müssen. Auf der neuen Homepage des "Bettwaren-Shop" wurde die aktuelle Aufgabenstellung hervorragend umgesetzt.

Weitere Informationen: www.Bettwaren-Shop.de

Bildquelle: @ Andrey Popov / www.Fotolia.com

Pressekontakt:

APROS Service & Consulting
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9 72800 Eningen- Germany
+49 (0)7121-98099-11
info@APROS-Consulting.com
http://www.APROS-Consulting.com

Firmenportrait:

Holger Genkinger bietet ein abgerundetes Sortiment rund um den Schlaf, das Bett und Bad zu fairen Preisen und mit einer persönlichen Beratung. Bettwaren-shop.de ist das Fachgeschäft für guten Schlaf im Internet und bietet langjährige Erfahrung im Umgang mit Heimtextilien

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.