CitrinSolar bietet Montageservice für Solarthermie-Anlagen an

Veröffentlicht von: Kontaktwerk
Veröffentlicht am: 02.03.2018 13:32
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Solarthermiehersteller unterstützt Fachhandwerker

(NL/2646477691) Der Speicher- und Solarthermie-Spezialist CitrinSolar unterstützt Handwerker auf Wunsch mit einem hauseigenen Montage-Team. Die Spezialisten von CitrinSolar können vor Ort die komplette Kollektormontage übernehmen. "Insbesondere die Kollektormontage auf dem Dach ist für viele SHK-Handwerker eine Herausforderung. Deswegen haben wir ein speziell ausgebildetes Team von Fachleuten zusammengestellt, die diese Aufgabe übernehmen. Zudem können Betriebe mit unserem Service lukrative Projekte realisieren, die sonst aus Kapazitätsgründen nicht mehr möglich wären", so Michael Ganslmeier, Geschäftsführer von CitrinSolar. Vor allem bei komplexen Indachmontagen empfiehlt CitrinSolar den Handwerkern, auf den günstigen Montageservice zurückzugreifen.

Um die Dienstleistung in Anspruch zu nehmen, müssen die Fachhandwerker lediglich einen Abfragebogen ausfüllen und mit einem digitalen Foto, welches das komplette Objekt und die Dachsituation anschaulich macht, an CitrinSolar senden. Auf Basis dieser Daten erstellen die Montagespezialisten ein Angebot inklusive Stückliste.

Ist ein Termin gefunden, kann der Handwerker die CitrinSolar-Kollektoren und das benötigte Montagematerial direkt bei seinem Fachgroßhändler bestellen. Dabei sollte er veranlassen, dass die benötigten Komponenten am Montagetag bis spätestens 7:30 Uhr auf die Baustelle geliefert werden.

Angebot und Abrechnung erfolgen pauschal nach Bruttokollektorfläche und werden abgestuft in den Größenordnungen von 9 bis 80 m² angeboten. Fahrtkosten bis zu einem Umkreis von 250 km um den Standort von CitrinSolar in Moosburg sind bereits in der Pauschale beinhaltet.

Vor Ort installiert das CitrinSolar-Montage-Team die Solarthermie-Kollektoren, legt Vorlauf- und Rücklaufleitungen in den Dachraum und führt eine Druckprüfung durch. Zudem kümmert sich das Team um eine fachgerechte Absturzsicherung.

Neben der Kollektormontage bieten die Moosburger Solarspezialisten noch weitere Dienstleistungen rund um das hauseigene Produktprogramm an. So übernimmt das Monatage-Team auf Wunsch auch die Installation und die Inbetriebnahme der Systemspeicher CS Fresh und CS Hygenic, sowie des proClima-Brennwertkessels und der CitrinSolar-Reglerfamilie.

Interessierte Fachhandwerker finden weitere Informationen zum CitrinSolar Montageservice unter www.citrinsolar.de. (http://www.citrinsolar.de.) Die Preisliste 2017 und der Abfragebogen können dort im Partnerbereich heruntergeladen werden.

Pressekontakt:

Kontaktwerk
Jürgen Koch
Schloßstr. 17 96253 Untersiemau
09565-616235
j.koch@kontaktwerk.com
www.kontaktwerk.com

Firmenportrait:

Die CitrinSolar GmbH

Der Solarthermie- und Speicherspezialist aus dem oberbayerischen Moosburg Link zu einer externen QuelleCitrinSolar GmbH entwickelt und produziert effiziente Solarkollektoren und intelligente Speichersysteme, die darauf ausgelegt sind die Sonnenenergie optimal zu nutzen, um Gebäude zu beheizen, Warmwasser zu bereiten oder Prozesswärme für die Industrie bereitzustellen.

Es ist ein besonderes Anliegen des Unternehmens nicht nur einzelne Komponenten wie Kollektoren, Hydraulik, solare Trennsysteme und Solarspeicher zur Verfügung zu stellen, sondern komplette, auf die individuellen Anforderungen des Kunden zugeschnittene Systeme anzubieten, um eine maximale solare Ernte "einzufahren".

CitrinSolar liefert alle Systemkomponenten aus einer Hand. Dabei ermöglicht die enorme Bandbreite an Einzelkomponenten immer eine energieoptimierte Lösung. Neben innovativer Kollektortechnik, hocheffizienten Hydraulikkomponenten und solaroptimierten Systemreglern, kann der Solarspezialist auch Großspeicher mit über 30.000 Litern anbieten.

Dazu unterstützt die CitrinSolar GmbH Fachhandwerker und Bauherren auch mit einer Vielfalt an Service-Leistungen. Dabei reicht das Angebot von der Planungsunterstützung, über die Kollektormontage auf dem Dach bis hin zur Beantragung von staatlichen Förderleistungen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.