EaseUS Partition Master 12.9 bringt neue Vorteile für perfekte Festplatten

Veröffentlicht von: EaseUS Software
Veröffentlicht am: 12.03.2018 09:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Heute veröffentlicht EaseUS wieder ein neues Tool, und zwar den EaseUS Partition Version 12.9.

Schon mit der kostenlosen Partition Manager Software (https://www.easeus.de/partition-manager/partition-master-free.html) stellen die Software-Experten den Programmnutzern ein sehr gutes Werkzeug zur Verfügung: Sie können Partitionen verwalten, um die Festplattenkapazität voll auszunutzen. Nutzern mit höheren Ansprüchen reicht die kostenlose Variante unter Umständen nicht aus, daher gibt es die Erweiterung für Profis. Mit der brandneuen Version Partition Master Pro 12.9 erhält man für wenig Geld ein professionelles Programm mit umfangreichen neuen Funktionen.

Was ist neu bei der Version 12.9?
1. Verbesserung der Stabilität der Funktion " Partition zusammenfügen (https://www.easeus.de/partitionieren-tipps/zwei-partitionen-kostenlos-zusammenfuehren.html)".
2. Laufwerksbuchstaben und Volumen-Bezeichnung des dynamischen Volumens können geändert werden.
3. Die Größe des dynamischen Volumens, das sich auf GPT- und MBR-Festplatten befindet, können mit WinPE-Bootstick geändert werden.
4. Weitere Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

Warum überhaupt Festplatten partitionieren?
Wer sich einen neuen Computer kauft, findet in der Regel nur eine Festplattenpartition mit dem Laufwerksbuchstaben "C" vor. Das ist für die meisten Anwendungen ungünstig. Besser ist es, das Betriebssystem und die Daten zu trennen, d.h. in verschiedene Partitionen aufzuteilen, also die Daten beispielsweise auf einem Laufwerk "D" zu verwalten. Wenn nämlich sowohl das Betriebssystem als auch die Daten auf derselben Partition liegen, wird es schwierig, sobald das Betriebssystem sich beispielsweise einen Virus eingefangen hat oder sonstige Fehler vorliegen. Dann funktioniert nämlich nicht nur das Betriebssystem nicht mehr, sondern die Rettung der Daten wird auch sehr schwierig und arbeitsaufwändig. Während einer Neuinstallation des Betriebssystems formatiert man ja die gesamte Partition neu. Liegen die Daten in einer anderen Partition, ist es leichter, sie in einem solchen Fall zu sichern.

Mit nur einer Partition wäre es so: Man müsste zunächst die Festplatte in einen anderen Computer einbauen, die Daten sichern, die Festplatte wieder ausbauen und in den ursprünglichen PC wieder einsetzen. Dann müsste man das Betriebssystem neu installieren und schließlich die gesicherten Daten wieder irgendwie auf den Rechner zurückinstallieren.

EaseUS - leichte Handhabung für größtmöglichen Nutzen
Um sich diese komplizierte Arbeit zu erleichtern, ist es besser, Betriebssystem und Daten in Partitionen aufzuteilen, damit nur das Betriebssystem und die Programme neu installiert werden müssen, während die Daten sicher in einer anderen Partition liegen.

Mit noch weiteren Partitionen, also einer dritten und eventuell sogar vierten Partition hat man noch mehr Möglichkeiten. Die dritte Partition könnte zum Beispiel als Sicherungsareal für das Betriebssystem und die Programme genommen werden, während man die vierte Partition für Downloads verwendet. So könnte man bei Ausfällen unter Umständen sogar auf eine Neuinstallation des Betriebssystems verzichten. Man könnte stattdessen die Sicherung aus der dritten Partition verwenden.

Partitionsprogramme wie von EaseUS sind also von großem Nutzen für sämtliche Anwender, ob für ein Unternehmen oder die private Nutzung. Mit der EaseUS Partition Manager Software können Interessenten ihre Festplatten partitionieren und verwalten, um ihre PCs, Laptops oder Server im bestmöglichen Zustand zu halten.

Pressekontakt:

EaseUS Software
Owen Wu
Tianyi Str. 38 610041 Chengdu
+49 2181 7569-210
owen@easeus.com
http://www.easeus.de

Firmenportrait:

EaseUS bietet professionelle IT-Lösungen für Privatanwender, Bildungseinrichtungen und KMU-Anwender, Dienstleister in den Bereichen Datenrettung, Backup, Systemoptimierung und Partition Manager auf Windows- und iOS-Plattformen. EaseUS wurde 2004 gegründet und hat sich als schnell wachsendes, internationales Unternehmen mit über 100 Millionen Nutzern weltweit etabliert.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.