Demografische Entwicklung garantiert Nachfrage nach Pflegeimmobilien

Veröffentlicht von: Dr. Schütz Immobilien GmbH
Veröffentlicht am: 27.03.2018 14:08
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Deutschland altert. Im Jahre 2050 werden bereits über 30 % der Menschen älter als 60 Jahre sein. Nur knapp 15 % werden zu diesem Zeitpunkt schon das 80. Lebensjahr überschritten haben, da ist sich das Statistische Bundesamt sicher. Für die Immobilienwirtschaft und für private Investoren eröffnen sich dadurch vollkommen neue Perspektiven und Möglichkeiten. Denn die Einführung moderner Versorgungsformen in Pflegeheimen und Seniorenwohnungen bieten privaten Investoren gute Wertsteigerungspotenziale mit zukunftsträchtigen Aussichten in einem permanent wachsenden Markt. Der Pflegemarkt hält derzeit über 60 % Anteil am Gesundheitsmarkt in Deutschland und wird in den kommenden Jahren weiterhin stark wachsen. Der Bedarf an Pflegeimmobilien ist noch lange nicht gedeckt.

Die Investition in eine langfristig verpachtete Seniorenimmobilie hat somit großes Wachstumspotenzial. Denn die Nachfrage nach modernem Lebensraum für ältere Menschen steigt ständig. Die Marktentwicklung der letzten zehn Jahre konnte einen deutlichen Zuwachs an Angeboten verzeichnen. Die nicht aufzuhaltende demografische Entwicklung in Deutschland begründet den hohen Bedarf an geeigneten und vor allem modernen Wohn- und Betreuungsformen. In Kombination mit einem langfristigen Pachtverhältnis sind sie eine wert- und nachhaltige Investitionsform, die eine wirtschaftliche Komponente mit Sozialengagement zusammenführt.

Zudem entsprechen viele der alteingesessenen Pflegeimmobilien heute nicht mehr den Anforderungen unserer Zeit und müssen saniert und konzeptionell überdacht werden. Heute sind moderne Einrichtungen mit hotelähnlichem Charakter besonders nachgefragt, in denen die Bewohner noch aktiv am Leben teilhaben können. Auch hinter den Kulissen gibt es Veränderungen. Während die Häuser in der Vergangenheit hauptsächlich durch gemeinnützige Träger betrieben wurden, sind seit einigen Jahren verstärkt private Betreiber aktiv.

Immobilien sind unser Kerngeschäft

Der Bereich der Immobilien, insbesondere der Immobilien für Kapitalanleger, ist das Kerngeschäftsfeld unseres Unternehmens. Pflegeimmobilien nehmen hierbei aufgrund der demografischen Entwicklung eine herausragende Stellung ein. Auf der Grundlage jahrelanger Erfahrung im Bereich der Pflegeimmobilien, der engen Kooperation mit einer renommierten Steuerberatungskanzlei sowie insbesondere durch den Kontakt mit Hochschulen können wir Ihnen eine fundierte und objektive Beratung zum Thema Pflegeimmobilien bieten.

Unser Angebot an Pflegeimmobilien finden Sie unter www.pflegeimmobilie24.de.
Konnten wir Ihr Interesse wecken? Wir beraten Sie gerne.

Pressekontakt:

arteriell Content & Services
Patrick Rosenberger
Bült 13a 48143 Münster
025191979224
rosenberger@arteriell.de
http://www.arteriell.de

Firmenportrait:

Dr. Karsten Schütz (Dipl.-Kfm.)
Ihr Hauptansprechpartner ist Herr Dr. Karsten Schütz. Herr Schütz hat an den Universitäten Bielefeld, VSE Prag, HEC Paris und der Universität zu Köln Betriebswirtschaftslehre studiert. Nach seinem Studium und dem Abschluss als Diplom-Kaufmann hat Herr Schütz an der Kölner Universität im Bereich der Marktforschung bei Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Richard Köhler promoviert. Die hierbei erworbenen Kenntnisse über die Anwendung moderner wirtschaftswissenschaftlicher Methoden und moderner Marktforschungsinstrumente spielen bei der Identifizierung attraktiver Standorte und der Auswahl geeigneter Immobilien eine bedeutende Rolle. Herr Schütz ist zudem Lehrbeauftragter der Rheinischen Fachhochschule Köln und unterrichtet die Fächer "Finanzierung und Investition" sowie "Unternehmensbewertung". Beides sind ideale und sicherlich selten zu findende Voraussetzungen, um eine fundierte Kapitalanlageberatung leisten zu können.

Dipl.-Kfm. Wolfgang Schütz
Der zweite Hauptansprechpartner ist Herr Dipl.-Kfm. Wolfgang Schütz. Er studierte ebenfalls Betriebswirtschaftslehre. Seinen Abschluss als Diplom-Kaufmann machte er an der Technischen Universität Berlin. Herr Wolfgang Schütz blickt auf eine jahrzehntelange Erfahrung im Immobilienbereich zurück. Er ist mit allen Varianten des Immobilienmarktes vertraut. Unser Ziel ist es, aus dieser Kombination von Erfahrung, Fachkenntnis und analytischer Fundierung unseren Kunden eine optimale und individuell zugeschnittene Beratung zu bieten.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.