Altersgemischte Teamarbeit – einfach anpacken und den Unternehmenserfolg sichern

Veröffentlicht von: Rolf Dindorf - Training und Beratung – Einfach einen Schritt voraus!
Veröffentlicht am: 28.03.2018 00:09
Rubrik: Handel & Wirtschaft


Führungskräfteberater Rolf Dindorf Kaiserslautern
(Presseportal openBroadcast) - "Was hat der demographische Wandel mit generationenübergreifender Zusammenarbeit zu tun", fragt der Führungskräfteberater Rolf Dindorf aus Kaiserslautern. Viel, denn die Belegschaften werden älter. Gleichzeitig kommen die ersten jüngeren Mitarbeiter der Generation Z in die Betriebe.
Unterschiedliche Vorstellungen von der Arbeitswelt treffen aufeinander.

„Die Geschäftsleitung und Führungskräfte sind dazu aufgerufen eine Unternehmenskultur zu ermöglichen die alle Generationen im Betrieb erfolgreich zusammenführt“, erläutert Dindorf.
Der Mix aus jungen Mitarbeitern und erfahrenen Kräften trägt zur Steigerung der Produktivität und Motivation sowie dem Erhalt wertvollen Erfahrungswissens bei.

Einen Königsweg für alle Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen gibt es nicht. Die richtige innere Einstellung ist die wichtigste Voraussetzung für die erfolgreiche Verwirklichung altersgemischter Teamarbeit. „Wer die Jugend verklärt und das Alter geringschätzt ist auf dem Holzweg“, kritisiert der Führungskräftetrainer Rolf Dindorf. Eine demografiesensible Personalentwicklung trägt den Interessen aller Generationen im Unternehmen Rechnung.
Altersgemischte Teamarbeit ist jedoch kein Selbstzweck. Warum soll ein altersgemischtes Team gebildet werden? Das Sichern von Erfahrungswissen, das Vorantreiben des Wissenstransfers sowie die Förderung der Mitarbeiterbeteiligung schaffen eine robuste Arbeitssituation. Der Schlüssel zum gelingen des Generationenmixes liegt in der engagierten Begleitung durch die Personalabteilung und Führung. „Führung schafft Kultur. Daran müssen sich die Führungskräfte immer wieder erinnern“, sagt Dindorf.

Pressekontakt:

Rolf Dindorf M.A., M.A., Betr. (IWW)
Hermann - Hesse - Str. 11
67663 Kaiserslautern
Telefon: +49 631 62 59 65 7
Mobil: +49 179/12 61 03 5
Fax: +49 631/31 04 60 8
E-Mail: mail@rolf-dindorf.de
http://www.rolf-dindorf.de

Firmenportrait:

Brennt Ihnen auch der Fachkräftemangel unter den Fingernägeln?
Dann sind Sie hier richtig!

Sie brauchen frischen Wind oder Jemanden, der Ihnen neue Ideen vorstellt um Fachkräfte zu finden und zu binden?

Rolf Dindorf unterstützt Sie und Ihre Mitarbeiter als Führungskräfteberater, Führungskräftetrainer und Karrierecoach 40plus in Fragen rund um die vertrauensvolle Führung und Motivation im demographischen Wandel.

Führungskräftetrainings und Führungskräfteberatungen für Sie in Kaiserslautern, Saarbrücken, Ludwigshafen, Mannheim, Heidelberg und gerne auch im gesamten deutschsprachigen Raum.

Ihr Vorteil: Sie sichern und erweitern Ihre zukünftige Produktivität durch Fachkräftebindung, gezielte Strategien in der betrieblichen Kommunikation, erweiterte Motivation der Generation Silberhaar sowie Sensibilisierung der Führungskräfte.

Für die Generation 40plus bietet Rolf Dindorf die erfahrene Karriereberatung an.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.