„Service strategisch planen“

Veröffentlicht von: SEC | Service Entwicklungs Center
Veröffentlicht am: 28.03.2018 15:25
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


SEC | Service Entwicklungs Center
(Presseportal openBroadcast) - Der Markt im Service wird in Zukunft vom Kunden bestimmt. Unternehmen müssen die Intentionen und Handlungen der Kunden verstehen und danach ihre Markt- und Marketingaktivitäten ausrichten.

Die Einbindung des Kunden in Marketing-, Vertriebs- und Kommunikationsprozesse ist unumgänglich und läßt sich am besten durch einen mehrseitigen Dialog lösen: One-to-One wird ersetzt durch Many-to-Many.

Frühzeitig zu erkennen was der Kunde will und dieses Wissen in die eigene Strategie mit einzubinden wird zur Maxime des zukünftigen Unternehmenserfolgs.

Welche Maßnahmen müssen Unternehmen ergreifen, wenn - nicht wie bisher - das Angebot, sondern die Nachfrage den Erfolg im Service bestimmt?

Antworten auf diese und andere Fragen liefern die aktuellen Seminare des SEC | Service Entwicklungs Center:

1.Service systematisch entwickeln (19./20.4.2018 - Berlin)
2.Service gezielt kommunizieren (17./18.5.2018 - Berlin)
3.Service erfolgreich vermarkten (14./15.6.2018 - Berlin)

Weitere Informationen zu den Seminaren sind hier zu finden: http://www.dieservicefoerderer.de/produkte/seminare/

Pressekontakt:

SEC | Service Entwicklungs Center
Presseabteilung
Wilhelm-Kuhr-Straße 87b
13187 Berlin

Fon: 0 30 / 417 19 296
Fax: 0 30 / 417 19 297
E-Mail: presse@DieServiceFoerderer.de
Internet: www.DieServiceFoerderer.de

Firmenportrait:

Das SEC ist ein Aus- und Weiterbildungsunternehmen im Service. Im Mittelpunkt unseres Interesses stehen die Förderung des Wissens und Stärkung der Kompetenzen bei Unternehmen für eine erfolgreiche Serviceentwicklung.

Wichtige Zielorientierung unserer Aus- und Weiterbildungsangebotes ist die Qualifizierung von Fach- und Führungskräften in der Planung, Entwicklung, Organisation und Umsetzung von markt- und kundenrelevanten Serviceanforderungen.

Vor diesem Hintergrund versuchen wir die Chancen der Serviceentwicklung im Hinblick auf den notwendigen Strukturwandel aufzuzeigen und langfristig zukunftsfähige Handlungskonzepte zu erarbeiten.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.