Jahrestagung Arbeitsschutz 2018

Veröffentlicht von: AKADEMIE HERKERT
Veröffentlicht am: 05.04.2018 11:32
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Das Update für alle Arbeitsschutzverantwortlichen

Wie wirkt sich das neue Mutterschutzgesetz auf den Arbeitsschutz aus? Welchen Nutzen hat die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen? Worauf müssen Arbeitsschutzbeauftragte bei der Unfallprävention achten?

Das sechsköpfige Referententeam der AKADEMIE HERKERT beantwortet auf der Jahrestagung Arbeitsschutz 2018 diese und weitere Fragen. An drei Terminen zwischen Mai und November findet die Fachtagung statt. Die Veranstaltungsorte sind Hamburg, Berlin und Frankfurt am Main.

Im Fokus der Tagung stehen relevante Neuerungen im Arbeitsschutzrecht. Dies betrifft u. a. das Gesetz zur Neuregelung des Mutterschutzes. Es trat zum 01.01.2018 in Kraft und bringt einige Änderungen mit sich. Dipl.-Ing. Burkhard Norbey klärt, welche Artikel sich geändert haben und welche Auswirkungen diese auf den Arbeitsalltag haben. Ebenso gibt er ein Update über die Verordnung zum Schutz der Beschäftigten vor Gefährdungen durch elektromagnetische Felder (EMVF). Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung stellt oft eine Herausforderung für Arbeitsschutzverantwortliche dar. Deshalb wird auf der Tagung Schritt für Schritt vorgestellt, wie die Gefährdungsbeurteilung erstellt wird, was die Erfolgsfaktoren sind und wie die Teilnehmer dies konkret in die Praxis umsetzen können.

Es ist die Kombination aus Fachvorträgen, Praxisbeispielen und Diskussionen, die die Jahrestagung Arbeitsschutz auszeichnet. Die Teilnehmer profitieren zudem davon, sich mit Fachkollegen auszutauschen und ihr Netzwerk zu erweitern. Zusätzlich erwerben sie zwei VDSI-Punkte im Arbeitsschutz, mit denen sie ihre fachliche Weiterbildung nachweisen können.

Die Jahrestagung Arbeitsschutz 2018 wird am 15.05.2018 in Hamburg, am 13.11.2018 in Berlin und am 27.11.2018 in Frankfurt am Main von der AKADMIE HERKERT veranstaltet.

Weitere Informationen zum Programm, den Referenten und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessierte unter www.jahrestagung-arbeitsschutz.de (https://www.akademie-herkert.de/themenuebersicht/arbeitsschutz-arbeitssicherheit/991-jahrestagung-arbeitsschutz)

Pressekontakt:

Forum Verlag Herkert GmbH
Ute Klingner
Mandichostr. 18 86504 Merching
08233/381 556
presse@forum-media.com
www.forum-verlag.com

Firmenportrait:

Über die AKADEMIE HERKERT

"Wissen, das ankommt". Dieser Slogan ist für die AKADEMIE HERKERT Anspruch und Versprechen zugleich - davon konnten sich 2017 rund 10.000 Fach- und Führungskräfte selbst überzeugen. Mit einer Weiterempfehlungsrate von 92 Prozent unter den Veranstaltungsteilnehmern zählt die AKADEMIE HERKERT zu den führenden deutschen Bildungsträgern für anspruchsvolle Kunden. Jede Veranstaltung wird durchgehend evaluiert und weiterentwickelt, um den Teilnehmern fachlich und methodisch stets Weiterbildung auf höchstem Niveau zu garantieren.

Die AKADEMIE HERKERT ist das Bildungshaus der 1988 gegründeten FORUM VERLAG HERKERT GMBH, einer Tochtergesellschaft der international erfolgreichen FORUM MEDIA GROUP (FMG) mit Sitz in Merching (bei München). Die FMG zählt zu den "größten Fachverlagen Deutschlands" (kress pro, 2017).

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.