indayi edition sucht besondere Autoren und ihre außergewöhnlichen Manuskripte

Veröffentlicht von: indayi edition
Veröffentlicht am: 16.04.2018 12:38
Rubrik: Freizeit & Hobby


indayi edition sucht Autoren
(Presseportal openBroadcast) - Der Verlag für besondere und unkonventionelle Bücher, die die Welt ein Stückchen besser machen.

Indayi edition sucht Autoren, die besondere und unkonventionelle Bücher veröffentlichen wollen. Egal ob Roman, Kinderbuch, Ratgeber, Sachbuch, Selbsterfahrungsbuch, Kochbuch oder was es sonst noch so gibt. indayi edition ist ein FAIR Verlag. Vor drei Jahren als Start-Up gegründet hat indayi edition bereits mehrere Bestseller herausgegeben und genießt einen guten Ruf bei Groß- und Buchhändlern. Ein kleiner Verlag mit großen Ambitionen. Indayi ist mehr als ein Verlag, es ist ein Projekt: außergewöhnliche Bücher auch abseits des Mainstreams erfolgreich an die Menschen bringen. Insbesondere auch fremdsprachliche Bücher werden hier übersetzt und veröffentlicht.


indayi edition möchte unkonventionelle Literatur fördern. Alles was den Menschen helfen kann, stößt hier auf offene Ohren, auch wenn es gerade kein Trendthema ist oder sogar tabuisiert wird.
Bücher, die helfen
Bücher, die heilen
Bücher, die unterhalten
Bücher, die glücklich machen
Bücher, die überraschen
Bücher, die den Horizont erweitern
Bücher, die kritisch hinterfragen
Bücher, die Tabus aufdecken
Bücher abseits vom Mainstream

Ein besonderer Fokus liegt hierbei auf Literatur von Menschen mit Migrationshintergrund – ihre Erfahrungsberichte, Romane, Erzählungen, Rezepte, ihr Blick auf die Gesellschaft, auf aktuelle Fragen, auf „die Deutschen“, ihr Humor und ihre Kultur. Ziel des indayi edition Verlages ist es, Bücher herauszugeben, die der Verständigung zwischen den Kulturen dienen und die Menschen dazu bringen, die Welt und sich selbst besser zu verstehen. Gute, unkonventionelle Bücher, die dem Mainstream nicht entsprechen, die aber Themen haben, die der Gesellschaft helfen.

indayi edition ist eine Anlaufstelle für alle Autoren mit Migrationshintergrund, insbesondere Flüchtlinge oder Menschen, die die Geschichten solcher Menschen weitergeben wollen, aber auch für unkonventionelle Querdenker deutscher Herkunft. indayi edition veröffentlicht: persönliche Erfahrungen von Diskriminierung über Selbsterfahrungen, Kindererziehung, Krankheit, Sexualität und vieles mehr, Geschichten über andere Kulturen und Erlebnisse aus der Fremde, selbst wenn diese für die Autoren hier in Deutschland liegt, Ratgeber in denen Lebenserfahrungen geteilt werden und Romane die Spaß machen und inspirieren.
Indayi edition will denjenigen eine Stimme geben, die sonst keine haben. Erfahrungen, Träume, Ideen, Fantasien, Weisheiten, einzigartige und andere Einblicke in die Welt eröffnen, ungewohnte Sichtweisen sichtbar machen und die Gesellschaft bereichern, genauso wie die Texte anderer, unkonventioneller, querdenkender Autoren.
Folgende Dienste werden vom indayi edition Verlag kostenfrei übernommen:
• Zweit-Korrektorat und Lektorat
• Buchgestaltung als Print und e-Book
• Covergestaltung
• Veröffentlichung als gedrucktes Buch
• Veröffentlichung als e-Book weltweit in allen Kanälen
• Veröffentlichung bei Amazon
• Pressemeldung an alle Medien
• Vorstellung des Buches bei allen Buchhandlungen
• Eintragung beim Verzeichnis lieferbarer Bücher
• Listung bei den größten Buchgroßhändlern in Deutschland, Schweiz und Österreich
• und vieles mehr!
Übersetzungen können mit dem Verlag persönlich abgesprochen werden! Egal, ob Arabisch, Türkisch, Englisch, Französisch oder in einer anderen europäischen Sprache. Denn die Sprache soll kein Hindernis sein. Das Motto unseres Verlages ist es, mit der „Goethesprache“ Menschen verschiedener Kulturen zusammenzubringen.
Manuskripte oder Exposés können an die folgende Mailadresse gesendet werden: lektorat@indayi.de oder info@indayi.de.


Weitere Informationen:
www.indayi.de
https://www.youtube.com/watch?v=Z90Jtgqe974

Über indayi edition
indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Start-up-Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Wir schreiben und veröffentlichen alles, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Wir schreiben über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Wir schreiben und publizieren Bücher, die das Ziel haben, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es unsere Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Unser Angebot ist vielfältig: wir veröffentlichen unter anderem Liebesromane, Ratgeber zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung und Ernährung, spannende Thriller und Krimis, psychologische Selbsthilfebücher, Bücher über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbücher und Kinder- und Jugendbücher.

Pressekontakt:

indayi edition
Guy Dantse
Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt
Tel:01749375375
info@indayi.de
indayi.de

Firmenportrait:

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Wir schreiben und veröffentlichen alles, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Wir schreiben über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Wir schreiben und publizieren Bücher, die das Ziel haben, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es unsere Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Unser Angebot ist vielfältig: wir veröffentlichen unter anderem Liebesromane, Ratgeber zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung und Ernährung, spannende Thriller und Krimis, psychologische Selbsthilfebücher, Bücher über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbücher und Kinder- und Jugendbücher.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.