Buchneuerscheinung: "Die Bruderschaft der Tafelwächter" - Ein spannender Roman für Kinder im Alter von 10 - 13 Jahren

Veröffentlicht von: freischaffende Kunstmalerin und Kinderbuchautorin
Veröffentlicht am: 12.06.2008 18:57
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - "Die Bruderschaft der Tafelwächter" ist bereits der zweite Jugendroman der Düsseldorfer Malerin und Kinderbuchautorin Susanne Behr. Inspiriert durch die alte Eisenbahnbrücke in Düsseldorf-Hamm, entstand ein spannender Roman für Kinder im Alter von 10-14 Jahren.

Inhalt:
"Tom ist irgenwie merkwürdig"...das findet zumindest Mark, als nach den Osterferien ein neuer Schüler in die Klasse 5a kommt. Bastian und Mark beschließen herauszufinden, was mit ihrem neuen Klassenkameraden nicht stimmt. Dabei kommen sie dem Geheimnis einer uralten geheimen Bruderschaft auf die Spur. Die Sache wird ernst, als plötzlich Toms Vater verschwindet. Bastian und Mark müssen das Rätsel der Bruderschaft lösen, um Tom und seinen Vater zu retten. Es beginnt eine aufregende Jagd nach einem geheimen Code, in deren Verlauf die Freunde in große Gefahr geraten.

"Die Bruderschaft der Tafelwächter", Verlag BoD, Norderstedt,
ISBN: 978-3-8370-5869-7, Paperback, 140 Seiten, Euro 9,90, ist erhältlich über die Autorin (susannebehr.de), den Verlag (www.BoD.de), den Onlinebuchhandel sowie in diversen Buchläden.

Pressekontakt:

Susanne Behr
Blasiusstraße 7
40221 Düsseldorf
Mobil: 01577 2007293
E-Mail: artofsusannebehr@aol.com
Homepage: susannebehr.de

Firmenportrait:

freischaffende Kunstmalerin und Kinderbuchautorin

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.