CO2-kompensiert. Deutsche verstehen viele Nachhaltigkeits-Claims nicht

26.01.2015 12:16 - Umwelt & Energie - von

(Presseportal openBroadcast) -
Leipzig (pressrelations) - CO2-kompensiert. Deutsche verstehen viele Nachhaltigkeits-Claims nicht

Einige Nachhaltigkeits-Claims - insbesondere zum Thema Klima - sind für die Konsumenten nur wenig verständlich und daher wenig kaufrelevant. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des SVI-Stiftungslehrstuhls... Mehr 

Die Formel für die Ernte

26.01.2015 12:16 - Umwelt & Energie - von

(Presseportal openBroadcast) -
Hannover (pressrelations) - Die Formel für die Ernte

Brokkoli gilt als unberechenbar. Verlässliche Einschätzungen, wann das grüne Gemüse reif für den Kochtopf ist, sind bislang gescheitert. Das könnte sich jetzt ändern. Ein Forscherteam der Leibniz Universität Hannove... Mehr 

Gütezeichen für kontrollierte Tankschutz-Fachbetriebe

26.01.2015 11:56 - Umwelt & Energie - von Supress

(Presseportal openBroadcast) - Externe Sachverständige vergeben Qualitätsprädikat

sup.- Tanks, Leitungen und Armaturen sind in weiten Bereichen des Gewerbes und der industriellen Fertigung zentrale Teile der Werksanlagen. Vor allem dort, wo z. B. Kraftstoffe, fossile Brennstoffe oder chemische Substanzen lagern und zum regelmäßigen Einsatz kommen, ist eine sensible... Mehr 

Solare Prozesswärme ist förderbar

26.01.2015 11:48 - Umwelt & Energie - von Supress

(Presseportal openBroadcast) - Hohes Einspar-Potenzial für Gewerbebetriebe

sup.- Energieeffizienz und Ressourcenschonung sind in der heutigen Wirtschaftswelt maßgebliche Wettbewerbsfaktoren. Diese Tatsache sowie die gesetzlichen Klimaschutzvorgaben verlangen von den Planern und Betreibern gewerblicher Objekte zunehmend ein Umdenken: Die bisher oft ausschließliche... Mehr 

Energieverbrauch in der deutschen Industrie

26.01.2015 11:48 - Umwelt & Energie - von Supress

(Presseportal openBroadcast) - Weiterhin großer Bedarf an Effizienz-Verbesserungen

sup.- Der Energieverbrauch der deutschen Industrie lag nach aktuellen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes im Jahr 2013 bei 4.056 Petajoule. Das entspricht rund 1.127 Terawattstunden. Zieht man von der Gesamtmenge die Summe der Energieträger ab, die als Ausgangsstoff für chemische... Mehr