Wir sind die Guten, Aktivisten, Reformer und Krisenmanager

17.01.2017 11:08 - Recht & Politik - von Dieter Neumann

(Presseportal openBroadcast) - (Agenda 2011-2012) Lehrte, 17.01.2017. Wer das von sich behauptet, muss etwas auf der Pfanne haben. Staats- und Regierungschefs haben keine Antworten auf die Schuldenkrise - hätten sie Antworten, gäbe es keine Krise. Agenda 2011-2012 hat komplexe und präzise Antworten zur Überwindung der globalen Krise. Bereits im Mai 2010 wurde der Öffentlichkeit im... Mehr 

EuGH: Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters kann auch bei Bestandskunden bestehen

17.01.2017 09:48 - Recht & Politik - von GRP Rainer Rechtsanwälte

(Presseportal openBroadcast) - EuGH: Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters kann auch bei Bestandskunden bestehen

Gute Nachrichten für Handelsvertreter: Der EuGH hat den Begriff des Neukunden weiter gefasst. Demnach kann unter gewissen Voraussetzungen auch ein Bestandskunde ein Neukunde sein (Az.: C-315/14).

GRP Rainer Rechtsanwälte, Köln, Berlin... Mehr 

German Pellets: Schadensersatzansprüche der Anleger

17.01.2017 09:40 - Recht & Politik - von GRP Rainer Rechtsanwälte

(Presseportal openBroadcast) - German Pellets: Schadensersatzansprüche der Anleger

Die Anleger der insolventen German Pellets GmbH bangen um ihr Geld. Die Gründerfamilie steigt hingegen wieder ins Pellets-Geschäft ein und übernimmt die drei ehemaligen Woodox-Werke.

GRP Rainer Rechtsanwälte, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München... Mehr 

BGH: Wichtige Angaben gehören beim Immobilienkauf in den notariellen Kaufvertrag

16.01.2017 10:16 - Recht & Politik - von GRP Rainer Rechtsanwälte

(Presseportal openBroadcast) - BGH: Wichtige Angaben gehören beim Immobilienkauf in den notariellen Kaufvertrag

Angaben zu den wesentlichen Eigenschaften einer Immobilie gehören in den notariellen Kaufvertrag. Sonst kann es bei Mängeln ein böses Erwachen für die Käufer geben, wie ein Urteil des BGH zeigt.

GRP Rainer Rechtsanwälte, Köln, Berlin, Bonn... Mehr 

OLG Hamm: Sittenwidrigkeit eines einseitigen Erbverzichtsvertrags

16.01.2017 10:08 - Recht & Politik - von GRP Rainer Rechtsanwälte

(Presseportal openBroadcast) - OLG Hamm: Sittenwidrigkeit eines einseitigen Erbverzichtsvertrags

Vertragliche Vereinbarungen zum Erbverzicht können unwirksam sein, wenn der Vertrag sittenwidrig ist und den Verzichtenden unangemessen benachteiligt. Das geht aus einem Urteil des OLG Hamm hervor.

GRP Rainer Rechtsanwälte, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf... Mehr