JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner Partnerschaftsgesellschaft
Ulrichsplatz 12
86150 Augsburg
Deutschland

http://www.jus-kanzlei.de/home.html
JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner ist eine der größten Anwaltskanzleien in Augsburg und Schwaben. Rechtsanwälte und Fachanwälte kümmern sich um die anwaltliche Beratung in den Gebieten Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Arbeitsrecht, Mietrecht, Wettbewerbsrecht, Baurecht, Vergaberecht, Internetrecht und Insolvenzrecht.

Schadensersatz richtet sich nicht mehr nach fiktiven Mängelbeseitigungskosten!

14.03.2018 14:38 - Recht & Politik - von JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner Partnerschaftsgesellschaft

(Presseportal openBroadcast) - Der Besteller, der das Werk behält und den Mangel nicht beseitigen lässt, kann im Rahmen eines Schadensersatzanspruchs statt der Leistung (kleiner Schadensersatz) gegen den Unternehmer seinen Schaden nicht nach den fiktiven Mängelbeseitigungskosten bemessen (Aufgabe der bisherigen Rechtsprechung). Der Besteller, der das Werk behält und den Mangel... Mehr 

Wie gewonnen, so zerronnen - wertlose Bausicherheiten

28.12.2017 16:36 - Recht & Politik - von JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner Partnerschaftsgesellschaft

(Presseportal openBroadcast) - Der Bundesgerichtshof hat in jüngerer Zeit in mehreren Entscheidungen eine Vielzahl von Sicherungsvereinbarungen, die insbesondere von der öffentlichen Hand verwendet werden, mit dem Verdikt der Nichtigkeit belegt. Die Bedeutung dieser Entscheidungen wird nach unseren Erfahrungen nach wie vor unterschätzt.
Ausgangslage
In Bauverträgen... Mehr 

Vergaberecht: Der aufzuteilende Feuerwehrwagen

14.12.2017 13:33 - Recht & Politik - von JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner Partnerschaftsgesellschaft

(Presseportal openBroadcast) - Was ist bei dem Verzicht auf die Losaufteilung bei der Vergabe zu beachten?

Für die Vergabe öffentlicher Aufträge gilt – unabhängig vom Erreichen der Schwellenwerte – der bekannte Grundsatz: Leistungen sind in der Menge aufgeteilt (Teillose) und getrennt nach Art oder Fachgebiet (Fachlose) zu vergeben. Von der losweisen Aufteilung kann... Mehr 

Einheitspreise = Festpreise? Einheitspreise sind keine Festpreise!

22.11.2017 16:14 - Recht & Politik - von JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner Partnerschaftsgesellschaft

(Presseportal openBroadcast) - BGH vom 20.07.2017, IBR 2017, 481:
Die in Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Auftraggebers eines Einheitspreis-Bauvertrags enthaltene Klausel „Die dem Angebot des Auftragnehmers zu Grunde liegenden Preise sind grundsätzlich Festpreise und bleiben für die gesamte Vertragsdauer verbindlich." benachteiligt den Auftragnehmer unangemessen... Mehr 

Die Bauhandwerkersicherung § 648a BGB (ab 01.01.2018: § 650f BGB) als „schärfste Waffe“ am Bau

13.11.2017 09:06 - Recht & Politik - von JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner Partnerschaftsgesellschaft

(Presseportal openBroadcast) - - Geltung auch für den planenden Architekten, Statiker und sonstige Sonderfachleute!

§ 648a BGB verfolgt den Zweck, dem Unternehmer eine effektive Sicherung seiner Vergütungsansprüche zu ermöglichen und so das Risiko aus der grundsätzlichen Vorleistungspflicht zu mildern. In der Praxis wird hierbei häufig übersehen, dass auch de... Mehr