PR&D - Public Relations für Forschung und Bildung
Mariannengasse 8
1030 Wien
Austria

http://www.prd.at


Die Jagd auf Computerfehler mithilfe von Mathematik

16.01.2017 13:44 - Wissenschaft & Forschung - von PR&D - Public Relations für Forschung und Bildung

(Presseportal openBroadcast) - Um die Sicherheit von Computerprogrammen und Hardware zu erhöhen, braucht es mathematische Analysemethoden. Dank eines Forscherteams um Krishnendu Chatterjee in einem vom Wissenschaftsfonds FWF finanzierten Projekt werden diese Methoden in Zukunft deutlich schneller sein.

Sicherheitslücke in Programm entdeckt, Update dringend... Mehr 

Die vielen Schichten von Bella Asmara

12.01.2017 12:12 - Wissenschaft & Forschung - von PR&D - Public Relations für Forschung und Bildung

(Presseportal openBroadcast) - Asmara, Hauptstadt von Eritrea, wird als Zeitkapsel des "Dolce Vita" der 1930er-Jahre bewundert. Im Stadtkern hat sich ein architektonisches Ensemble der Moderne erhalten – eine italienische Zukunftsvision errichtet von der faschistischen Kolonialregierung. Ein Projekt des Wissenschaftsfonds FWF hat nun den (post)kolonialen Nutzungs-Kontext... Mehr 

Musikgeschichte: Tiroler Nationalsänger auf Welttournee

09.01.2017 12:48 - Wissenschaft & Forschung - von PR&D - Public Relations für Forschung und Bildung

(Presseportal openBroadcast) - Die Tiroler Gesangsgruppe "Rainer Family" und ihre Vorgänger die Geschwister Rainer waren die ersten Schlagerstars internationalen Formats. In einem Projekt des Wissenschaftsfonds FWF wurde erstmals ihre musik- und kulturhistorische Bedeutung aufgearbeitet.

Die Geschwister Rainer aus Fügen im Zillertal waren die erste international... Mehr 

Gefäßverengung in neuem Licht

19.12.2016 12:13 - Wissenschaft & Forschung - von PR&D - Public Relations für Forschung und Bildung

(Presseportal openBroadcast) - Verengte und blockierte Adern lassen sich nun durch spezielle Techniken zur computerunterstützten Bildanalyse rascher und genauer diagnostizieren. Möglich wurde dies durch die Entwicklung innovativer Techniken zur detaillierten Darstellung von Gefäßen mit Unterstützung des Wissenschaftsfonds FWF.

Verschlusserkrankungen von... Mehr 

Zika Virus: EU-Spitzengruppen kämpfen gemeinsam für Impfung

13.12.2016 11:41 - Gesundheit & Medizin - von PR&D - Public Relations für Forschung und Bildung

(Presseportal openBroadcast) - Masern-Impfvektor von Themis als Schlüsseltechnologie

Zur Entwicklung einer effektiven und leistbaren Impfung gegen das Zika Virus vereinen führende Forschungsgruppen aus Europa nun ihre Kräfte. Dafür erhält das ZIKAVAX genannte Konsortium eine substanzielle finanzielle Unterstützung der EU. Die kooperierenden Partner sind Themis... Mehr